change language     -        


10 abgefahrene Dinge, wenn du täglich Chiasamen zu dir nimmst

May 13, 2018, 9:24 pm

Type: Gesundheit

       




news_image

Nicht nur die vegane Szene hat die Chiasamen in ihr Herz geschlossen. Immer mehr Deutsche integrieren die kleinen Samen gern in ihr morgendliches Frühstück – zum Beispiel im Müsli oder Smoothie. Aber weißt du eigentlich, dass du die Chiasamen unbedingt mixen musst? Denn sonst werden sie einfach unverdaut wieder ausgeschieden und du profitierst nicht wirklich von all dem gesunden Zeug. Denn die kleinen Samen haben es wirklich in sich.  Schon die alten Maya wussten von der geballten Kraft der Samen. Für sie war es Grundnahrungs- und Heilmittel zugleich.

Chiasamen verfügen über einen hohen Anteil an Calcium, Eisen und löslichen Ballaststoffen. Sie versorgen den Organismus mit ungesättigten Fettsäuren, insbesondere den wichtigen Omega 3-Fettsäuren. Das ist insbesondere toll für Veganer, die kaum vegane Omega 3-Fettsäuren bekommen.

Aber was genau sind die gesundheitlichen Vorteile, wenn du täglich Chiasamen zu dir nimmst?

Das verrate ich dir jetzt! Also unbedingt bis zum Schluss durchlesen.

+1. Traumkörper dank Chiasamen?

Natürlich bedarf es etwas mehr, als täglich nur Chiasamen zu essen, um fit für den Sommer zu werden. Doch da können dir die Chiasamen perfekt helfen. Denn nach dem Verzehr tritt ein längeres Sättigungsgefühl auf. Das liegt daran, dass die Samen aufquellen, bzw. eine geleeartige Flüssigkeit um sich herum bilden. Der Magen ist dadurch schneller gefüllt und du länger satt. Außerdem hat sich in einer Studie gezeigt, dass insbesondere das so schwer abbaubare viszerale Fett (Bauchfett) mit Hilfe von Chiasamen reduziert werden konnte.

So nimmst du mit Chiasamen ab:

Täglich nicht mehr als 25 g Chiasamen kurz mit Wasser oder Milch „anmixen“. Dieses Gemisch kannst du in dein Müsli geben, in den Smoothie oder einfach pur trinken. Dazu trinkst über den Tag verteilt mindestens 2 Liter Wasser, damit du keine Verdauungsprobleme bekommst.

 

2. 5 mal mehr Kalzium als Milch!

Chiasamen unterstützen deinen Bewegungsapparat. Denn die spezielle Nährstoffzusammensetzung wie Kupfer, Mangan, Phosphor und Kalzium ist maßgeblich am Aufbau von Knochengewebe beteiligt. Die Samen enhalten fünf  mal mehr Kalzium als Milch sowie das Spurenelement Bor, was dem Körper die Kalziumaufnahme erleichtert. Kalzium ist auch für eine gesunde Muskelfunktion unerlässlich. Diese wird durch Magnesium unterstützt, was in Chiasamen reichlich enthalten ist.





3. Chiasamen gegen lästige Pickel

Der hohe Anteil der Omega-3-Fettsäuren reduziert Entzündungen im Körper und damit auch Mitesser, Pickel und Akne. Die enthaltenen Mineralien sorgen für eine weiche und glatte Haut. Die vielen Antioxidantien helfen der Haut, sich besser gegen Bakterien, Pilze, Viren, Parasiten und Umweltgifte zu wehren. Entsprechend ist das Hautbild ebenmäßiger, frischer und gesünder.

Dazu helfen auch Vitamin B3 und Zink, bei Rötungen, Ekzemen und Schuppen und sorgen dafür, dass die Haut geschmeidig und sanft wird.

Insbesondere Öl aus Chia-Samen* eignet sich sehr gut für die „Pflege von Außen“. So etwa zum Erhalt der Hautfeuchtigkeit, der Hautelastizität und natürlich als Zutat in selbst hergestellten Cremes.

4. Weniger Risiko einer Herzkrankheit

Wie du schon weißt, enthalten Chiasamen unglaublich viel Omega-3. Genauer gesagt sogar 8 mal mehr als Lachs. Außerdem ist das Verhältnis der Omega 3- zu Omega 6-Fettsäuren ziemlich gut. Diese ungesättigen Fettsäuren bewirken eine natürlich Blutverdünnung. Das sinkt das Risiko für einen Schlaganfall oder Herzinfarkt erheblich.

Dazu reduzieren die Samen das schädliche LDL-Cholesterin und halten das Herz und die Gefässe intakt.

5. Chiasamen gegen Angstzustände und Depressionen

Klingt unglaublich, oder? Wenn dem Körper Magnesium fehlt, erhöht sich das Risiko für Depressionen und Angstzustände. Und dann erkranken das Gehirn, Muskeln und Knochen leichter. Darum wird auch oft empfohlen, viel Brokkoli zu essen, denn der enthält viel Magnesium. Wer kein Brokkolie mag, sollte auf Chiasamen zurückgreifen. Die enthalten sogar 15 mal mehr Magnesium und lindern sogar nachweislich Migräneanfälle.

 

6. 3 mal mehr Eisen als Spinat

Gerade Frauen leiden besonders oft unter Eisenmangel. Das führt zu Dauermüdigkeit und Lustlosigkeit. Da können die Wundersamen ebenfalls helfen. Sie enthalten sogar 3 mal mehr Eisen als Spinat.

 

7. Chiasamen gegen Reizdarmoffal-1463369_640

Ähnlich wie Flohsamen können die ganzen Chiasamen als Chia-Gel einen irritierten Darm beruhigen, die Darmschleimhaut heilen helfen und zum Aufbau einer gesunden Darmflora beitragen.

 

 8. Chiasamen gegen Diabetes

 
Bei der Behandlung von Diabetes können Chiasamen unterstützend eingesetzt werden. Laut Studien können die Samen die Insulinresistenz normalisieren und gleichzeitig die Blutfette und das Cholesterin senken. Dies wurde bei an Diabetes erkrankten Ratten erfolgreich getestet.
 

9. Chiasamen gegen das Altern

Die kleinen Samen liefern dir besonders viele Antioxidantien, die den Alterungsprozess verlangsamen, denn freie Radikale werden neutralisiert.  Im Samen selbst schützen diese Stoffe davor, dass der Samen nicht ranzig wird aufgrund seiner empfindlichen Fett.
 

10. Mehr Kraft im Gym

Weil Chiasamen über ein optimales Omega-3 zu Omega-6 Fettsäuren Verhältnis verfügen, wertvolle Aminosäuren liefern und wegen ihrer wasserspeichernden Eigenschaft ihre Kohlenhydrate nur langsam ins Blut abgeben, liefern selbst kleinste Mengen ungemein viel Energie, Kraft und Ausdauer über einen langen Zeitraum hinweg. Es verwundert daher kaum, dass in früheren Zeiten Krieger und Läufer und heute Spitzensportler Chiasamen in ihre Ernährung integrieren.

 

Alle 15 erstaunlichen Vorteile der Chiasamen auf einen Blick!

Chiasamen…

 

 

  • unterstützen die Verdauung
  • beugen Verdauungsbeschwerden vor
  • machen lange satt
  • helfen bei einer Gewichtsabnahme




 

  • fördern die Konzentration
  • sorgen für ein schönes Hautbild und schützen vor Hautalterung
  • heben die Stimmung
  • sorgen für mentale Klarheit
  • liefern Kraft, Energie und Ausdauer
  • wirken darmreinigend und entschlackend
  • für Diabetiker geeignet
  • beinhalten 5 mal so viel Kalzium wie Milch und 3 mal so viel Eisen wie Spinat
  • sind cholesterin- und glutenfrei
  • stärken die Abwehrkräfte
  • sorgen für ein gesundes Herz

So einfach integrierst du die Chiasamen in deinen Alltag:

Die gemahlenen Samen können einfach beliebig über Salate, Nachspeisen, Getränke oder Müslis gegeben werden. Ebenfalls können sie zum Backen für Brote, Pizza, Kuchen oder in Suppen verwendet werden.

Oder du stellst dir einen Chia Pudding her. Dazu werden 2 Esslöffel Chiasamen für mindestens 30 Minuten mit 300 ml Wasser eingeweicht. Diesen Pudding kannst du dann mit leckerem Obst genießen. Gerade als Start in den Tag ist Chia Pudding sehr zu empfehlen, weil es die Verdauung anregt, bis zum Mittag satt macht und viel Power und Energie schenkt

 


Quelle: Krass365



news_image

Zur Zeit geht es in den Medien heiß her. Ein Bottroper Apothker soll seid 2005 Krebsmedikamente falsch dosiert und sogar gestreckt haben. Es sollen rund 3.700 Menschen betroffen sein. Die Dunkelziffer könnte laut Experten aber deutlich höher ausfallen.

Read more

news_image

Der spanische Außenminister erklärt, warum sein Land das Flüchtlingsschiff "Aquarius" aufgenommen hat - und beklagt, dass Europa in der Migrationspolitik nicht das Hirn einschaltet.

Read more

news_image

Die Bundesregierung hat bislang keine Beweise aus London zum Fall Skripal bekommen. Die deutschen Nachrichtendienste haben keine Erkenntnisse, dass Russland für den Giftanschlag verantwortlich sein könnte.

Read more

news_image

Düsseldorf Elektronische Fußfessel, WhatsApp-Überwachung und bis zu einem Monat Polizeigewahrsam - NRW soll noch vor der Sommerpause sein bisher schärfstes Polizeigesetz bekommen. Die Kritik ist groß. Aber Proteste ähnlich wie in Bayern bleiben aus.

Read more

news_image

Bäume produzieren den Sauerstoff, den wir zum Leben brauchen. Aber immer wieder ist die Rede von Waldsterben, -bränden und Rodungen. Gleichzeitig steigt die Zahl der Weltbevölkerung. Gibt es bald nicht mehr genug Bäume für uns alle?

Read more


allnews_image

Milch hat so viele Kalorien, dass sie nicht als Getränk, sondern als Lebensmittel gilt. Daneben liefert sie dem Körper wichtige Nährstoffe und Kalzium. Trotzdem warnen viele vor dem Konsum - zu Recht?

Voir plus


allnews_image

Der einstige Tech-Guru Jaron Lanier plädiert in seinem neuen Buch dafür, sich von sozialen Netzwerken zu verabschieden: Die Webdienste füllten ihre Nutzer mit dem Zorn der Unsicherheit - mit drastischen Konsequenzen.

Voir plus


allnews_image

In wenigen Stunden gelten die US-Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus der EU. Was will die US-Regierung? Wie reagiert Brüssel? Was bedeutet der Schritt für Konsumenten? WELT beantwortet die wichtigsten Fragen.

Voir plus


allnews_image

Es ist die größte Übernahme eines deutschen Unternehmens im Ausland. Leverkusen und das benachbarte Monheim gewinnen mit dem Kauf von Monsanto durch Bayer weiteres Gewicht in der globalen Wirtschaft. Weitere Aspekte des Deals im Überblick.

Voir plus


allnews_image

Am 29. Mai 1993 töteten Rechtsextreme fünf Menschen in Solingen. Mehmet Daimagüler war damals in der FDP aktiv, heute vertritt er Opfer der NSU-Anschläge.

Voir plus



allnews_image

Rom (Reuters) - Rund drei Monate nach der Wahl in Italien sind die populistische 5-Sterne-Bewegung und rechtsextreme Lega mit ihrer geplanten Regierungsbildung gescheitert.

Voir plus


allnews_image

Mal so, mal so: US-Präsident Trump verspielt Amerikas Glaubwürdigkeit. Seine Irrlichterei folgt keiner außenpolitischen Linie, sondern Gefühlen.

Voir plus


allnews_image

Deutschland im Verpackungswahn: schnell noch einen »Coffee to go« oder ein Wasser aus der Plastikflasche für unterwegs und zu Mittag einen Salat aus der Plastikschüssel mit Einwegbesteck aus Kunststoff. Im Supermarkt landen Brot, Wurst, Käse, Obst, Gemüse

Voir plus


allnews_image

Die Fraktionschefs im EU-Parlament haben Facebook-Chef Mark Zuckerberg zum Datenskandal gehört. Das Ganze war eine Farce, aber das lag nicht an den Fragen der Politiker.

Voir plus


allnews_image

Ein aktueller EU-Bericht belegt erneut: Deutschlands Grundwasser hat ein Nitratproblem. Schuld ist vor allem die Landwirtschaft. Es wird teils Jahrzehnte dauern, bis sich die Lage bessert.

Voir plus


allnews_image

Immer wieder verursachen ältere Autofahrer schwere Unfälle. Aber wie teilt man den eigenen Eltern oder Großeltern mit, dass sie den Führerschein besser abgeben?

Voir plus


allnews_image

Die frühere CDU-Politikerin Erika Steinbach lässt kaum einen Anlass aus, ihre Unterstützung für die AfD deutlich zu machen. Nun gibt sie den Bayerischen Verdienstorden zurück - mit entsprechendem Statement.

Voir plus


allnews_image

Der Sonderbeauftragte in der Russlandaffäre kann den US-Präsidenten nicht anklagen – sagt Trumps Anwalt. Und fordert nach einem Jahr das Ende der Ermittlungen.

Voir plus




allnews_image

Auf der Ausgrabungsstätte Göbekli Tepe nahe der türkischen Stadt Sanliurfa ist der älteste bekannte Tempel der Menschheitsgeschichte zu finden, mit einem Alter von etwa 11.000 Jahren.

Voir plus


allnews_image

Une cyberattaque «sans précédents» a touché des banques mexicaines. Par mesure de sécurité, les virements de plus de 2100 euros ont été bloqués.

Voir plus


allnews_image

Avec le retour des sanctions, toute entreprise commerçant avec l'Iran risque de voir ses crédits dénoncés en France à l'échéance du moratoire fixé par Donald Trump.

Voir plus


allnews_image

A l’occasion des débats sur la loi Alimentation, qui commencent la semaine prochaine à l’Assemblée Nationale, le député LREM Matthieu Orphelin déposera un amendement proposant l’interdiction du glyphosate d'ici à 2021.

Voir plus


allnews_image

Berlin - Auch bei denen, die von dem Gesetz profitieren sollen, ist die Skepsis groß. „Das Polizeiaufgabengesetz enthält Regelungen, die nicht dazu dienen, das Vertrauen zwischen der Bevölkerung und der Polizei zu stabilisieren“, sagte der stellvertret

Voir plus