change language     -        


Ungleicher Kampf: Roboter gegen Mensch

June 16, 2019, 7:00 pm

Type: Technik





news_image





 

Der Terminator ist Realität

Ein Meilenstein in der Film Geschichte und erschreckende Zukunftsvision, der 1984 veröffentlichte Film von James Cameron mit dem Titel „ Terminator „ handelt von einer fernen Zukunft in welcher humanoide Roboter die Welt in ein Kriegerisches Choas gestürzt haben. Im Jahre 1984 war diese Vorstellung noch science fiction, heute im 21. Jahrhundert aber ist der Gedanke an ähnliche Szenarien längst Realität. 

 

Stand der Entwicklung

 

Ein Titel des Medien Unternehmens „Stern „ vom 24. August 2018 lautet: „ Das Ende der Moral - im nächsten Krieg werden Roboter kämpfen „

Führend auf dem Gebiet der Roboter Technik ist der Robotik Konzern „ Boston Dynamics „, welcher nicht nur aufrecht gehende humanoide Roboter entwickelt hat sondern auch gleich unseren vierbeinigen Freund, den sog. big bzw. little Dog. Die Technik ist bereits so weit ausgereift das die Roboter nicht nur problemlos Hindernisse überwinden oder ihnen ausweichen können, sondern das die Roboter bereits autonom geländegängig sind. Dabei ist der humanoide Roboter sogar in der Lage Saltos zu schlagen und lässt sich auch durch äussere Einflüsse nicht so einfach aus der Bahn werfen. Die Technik ist also einsatzbereit und für eine vollständig autonome Inbetriebnahme fehlt laut Aussagen einzig noch die richtige KI.





Entwicklungen von Boston Dynamics

  • PETMAN (Protection Ensemble Test Mannequin), ein humanoider Roboter zum Test z. B. von Schutzanzügen
  • Atlas, ein humanoider Roboter (Weiterentwicklung von PETMAN)
  • BigDog, ein vierbeiniger hundeartiger Laufroboter
  • SandFlea, ein vierrädrädriger, sprungfähiger (bis zu 8 m) Kleinroboter
  • RHex, ein sechsbeiniger geländegängiger Kleinroboter
  • RiSE, ein sechsbeiniger Kletter-Roboter
  • LittleDog, ein vierbeiniger Kleinroboter
  • Spot, ein vierbeiniger Laufroboter mit Elektroantrieb im Gegensatz zu früheren hundeartigen Laufrobotern (z. B. BigDog), die Verbrennungsmotoren nutzen[15]
  • SpotMini, eine kleinere, leichtere und leisere Version des Spot, ebenfalls mit Elektroantrieb.

 

Künstliche Intelligenz

 

Die Roboter Entwicklung ist fertig und wartet im Prinzip nur noch auf ihre „ Seele „ die Künstliche Intelligenz.

Wie sieht denn auf diesem Forschungsgebiet der aktuelle Stand der Dinge aus?

Nun, es gibt bereits einen mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten humanoiden Roboter.

Ihr Name ist Sophia und sie ist offiziell Saudi Arabische Staatsbürgerin.( Link ) Auf einer Technik Konferenz in Neapel hielt sie bereits die Eröffnungsrede, denn Sophia ist dank ihrer KI in der Lage Gespräche mit Menschen zu führen wobei sie ihre Sätze selbstständig bildet. Sie ist nicht nur in der Lage selbstständig Sätze zu bilden um sinnvolle Gespräche zu führen, sie ist sogar in der Lage die Gestik und Mimik eines Menschen zu interpretieren oder selbst gebrauch von diesen Mitteln zu machen um sich besser mitzuteilen. Der Clou dabei ist das Sophia selbstständig lernt. Mit jeder Interaktion sammelt sie weitere Informationen um ihr Denkvermögen zu erweitern. Willkommen im 21. Jahrhundert.

 





KI = Terminator ?

 

 Aber warum gleich ein Weltuntergangsszenario zeichnen? Terminator ist und bleibt ein Film aus dem Jahr 1984.

Welche Gefahren gehen von der technischen Revolution der Roboter denn wirklich aus?

Der aufmerksame Beobachter wird feststellen das Robotertechnik bereits eine Bedrohung für die Gesellschaft ist.

Während viele Menschen durch oben beschriebene Film Szenarien ihren Fokus etwas verschoben haben merken sie nicht mehr wie sich bereits ein Krieg um die Arbeitsplätze entwickelt hat. Fing es allmählich und schleichend in der Grossindustrie an, durch vollautomatisierte Produktionsabläufe, wie etwa in der Automobil Industrie haben die Meilensteine in der Forschung dazu geführt das Robotertechnik einzug in viele andere Bereiche der Arbeitswelt gehalten hat.

An vielen Tankstellen übergibt man mittlerweile den zu zahlenden Betrag nicht mehr der Kassierin, wenn diese Bezeichnung noch korrekt ist, sondern man legt das Geld in eine Maschine welche gegebenenfalls auch den Restbetrag wieder auszahlt. Es wird nicht lange dauern dann wird die menschliche Bedienung ganz weg fallen.

In manchen Bürokomplexen übernehmen kleine Reinigungsroboter die Aufgaben einer Putzfrau. Und es gibt bereits Logistik unternehmen in welchen fast keine Menschen mehr benötigt werden da von Anlieferung, verladen, sortieren, Umladen und Auslieferung alles komplett durch Roboter übernommen wird. Die menschlichen Mitarbeiter begrenzen sich im Prinzip auf Wartungspersonal der Roboter. Ein Betrieb mit vorher hunderten Mitarbeitern reduziert die Anzahl der Mitarbeiter auf unter 20 ! 

Pläne das Unternehmens „ Amazon „ zur Paketauslieferung via Flugdrohne liegen bereits in den Schreibtischen. Link

Die heutigen Möglichkeiten sind bereits so vielschichtig das sich jeder selbst Vorstellungen machen kann was uns in den kommenden 25 - 50 Jahren erwarten wird.

Ob es einen bewaffneten Roboter Krieg geben wird oder nicht, Tatsache ist das der Roboter bereits zu einer ernsthaften Konkurrenz für den Menschen geworden ist, und das erschreckende hierbei eigentlich der Umstand ist das der Mensch dies scheinbar nicht bemerkt.

Deutsche Bahn stellt neuen Roboter Mitarbeiter vor

Kampfroboter macht Salto

Sophia, Roboter mit Staatsbürgerschaft





Quelle: Hagen Naujoks



news_image

Eigentlich war Karachi für Ruth Pfau nur eine Durchgangsstation, wo die junge Ärztin und Nonne auf ihr Visum für Indien warten sollte. Doch dann stand sie 1960 dem Elend der Lepra-Kranken in der pakistanischen Hafenstadt gegenüber. "Man wurde nicht behand

Read more

news_image

Seit je her rätseln die Menschen darüber ob die Zukunft vorherbestimmt ist oder nicht. Dabei gehen einige Menschen davon aus, dass unsere Zukunft wie in Stein gemeißelt fest steht und das egal was auch geschehen mag, diese nicht abänderbar ist. Auf der an

Read more

allnews_image

Wie bei jedem anderen „Medikament“ auch, gibt es auch bei dem CBD Öl die ein oder andere Wechselwirkung oder auch Nebenwirkung die es zu beachten gilt. Allerdings sind die Zahlen der Nebenwirkungen sehr gering und in der Regel auch völlig harmlos, im G

Voir plus


allnews_image

Marihuana wird seit ewigen Zeiten verwendet, vor allem zur Behandlung von Krankheiten. Es wurde im alten China als Anästhetikum verwendet. Es war eines von fünf Kräutern, die während der indischen Eisenzeit eingenommen wurden, um Angst zu lindern. Cannabi

Voir plus



allnews_image

Gesammelte Aphorismen von Pat Laidenbach

Voir plus


allnews_image

Was passiert, wenn alles zur App wird? Ökonomen sehen für viele Berufe in den kommenden Jahrzehnten schwarz. Es gibt Prognosen, die jeden zweiten Job in Gefahr sehen – auch in Deutschland.

Voir plus


allnews_image

Die einen sind echte Sonnenanbeter, die anderen verbringen die Sommermonate konsequent im Schatten – oder drinnen, weil sie die Sonne fürchten? Ist das übertrieben oder vollkommen gerechtfertigt? Zwei FIT FOR FUN-Redakteure diskutieren.

Voir plus


allnews_image

Stellen Sie sich Ihr Leben vor, wie Smart-Home-Entwickler es gerne sehen würden: Ein langer Arbeitstag ist vorbei und es fehlen nur noch wenige Meter bis nach Hause. Ihre Haustüre öffnet sich dank Gesichts- und Iriserkennung automatisch. Das Haus ist bere

Voir plus


allnews_image

Unsichtbare Gefahr

Voir plus


allnews_image

Energiequelle der Zukunft

Voir plus


allnews_image

Lohnt es sich für Pharmaunternehmen, Menschen zu heilen? Laut einer Studie der Investmentbank Goldman Sachs ist die Antwort ein eindeutiges „Nein“.

Voir plus


allnews_image

Gedankenexperiment

Voir plus


allnews_image

Überlegungen zum Miteinander bezüglich der Kommunikation, als auch einige der daraus folgenden Illusionen.

Voir plus


allnews_image

Für viele Menschen ist Kaffee zuerst einmal eines: Der Wachmacher am Morgen, das Lebenselixier und die Köstlichkeit, die einen über den Tag bringt. Es wird aber auch immer wieder behauptet, dass das schwarze Gold unglaublich gesund, ja beinahe ein Gesundh

Voir plus


allnews_image

Direkt, aggressiv, unverschönt. So schreibt Pat Laidenbach seine Gedanken nieder. Er selbst würde sie nicht als Philosophie bezeichnen. Ihm nach ist das "Wissen", der Untergang des Menschen. So verliert er sich in seinen aphoristischen Schreibstil - kehrt

Voir plus


allnews_image

Spätestens 2033 werden Roboter 47 Prozent unserer Arbeitskräfte ersetzt haben.

Voir plus


allnews_image

Neue Roboter rasieren die gute alte Arbeit weg, und was bleibt, ist der arbeitslose Mensch? Ach was. Solche Prognosen sind höchst unwahrscheinlich. Viel wahrscheinlicher ist, dass die menschliche Urteilskraft wertvoller sein wird denn je.

Voir plus




allnews_image

Vielleicht gehört dieses kleine meditative Experiment längst zu Ihrer täglichen Praxis, falls nicht, kennen Sie aber womöglich Menschen, die Ihnen schon mal mehr Achtsamkeit im Leben ans Herz gelegt haben. Es ist nämlich verdammt schwer geworden, die Acht

Voir plus


allnews_image

Deutschland muss mehr in die Verteidigung gegen die digitalen Angriffe investieren, findet unsere Gastautorin. Warum?

Voir plus


allnews_image

South by Southwest ist eines der wichtigsten Medienfestivals der Welt. Google-Futurist Ray Kurzweil schwärmte zur Eröffnung von Superintelligenz und Unsterblichkeit. Auf der ersten Cyborg Pride Parade protestierten derweil Aktivisten für die Rechte von Me

Voir plus


allnews_image

Ray Kurzweil, a well-known futurist, predicts that by 2045, Artificial Intelligence (AI) will surpass human beings as the smartest and the most capable life forms on the planet.

Voir plus


allnews_image

Iran has seized a foreign oil tanker allegedly “smuggling fuel” to unspecified Arab states, according to state media.

Voir plus