change language     -        


Black Food – Angesagt aber ungesund: Vorsicht bei diesen dunkel eingefärbten Lebensmitteln

February 5, 2019, 4:43 pm

Type: Ernaerung

       




news_image

Quelle Image:  Unbekannt

 

Aktivkohle: Black Food besser meiden

Burger, Pizzen, Smoothies: Immer mehr Lebensmittel werden mit Aktivkohle schwarz eingefärbt. Verbraucherschützer warnen vor dem sogenannten Black Food. Der Verzehr solcher Nahrungsmittel kann mitunter der Gesundheit schaden und die Wirkung von Medikamenten beeinträchtigen.


 

Kohlschwarze Burger und Pizzen

In den sozialen Medien kursieren zahlreiche Bilder von kohlschwarzen Nahrungsmitteln. Zu sehen sind unter anderem schwarze Smoothies, Burger, Pizzen, Croissants, Eis samt Waffel oder einfach schwarzes Wasser in schicken Designflaschen. Der Ursprung des Trends stammt aus japanischen Imbissbuden und über die USA ist das sogenannte Black Food nun auch zu uns gelangt. Die schwarze Farbe erhalten die Lebensmittel durch Zugabe von Aktivkohle. Verbraucherschützer finden diese Speisen problematisch.

 

Ein neuer Trend am Lebensmittelmarkt heißt Black Food. Die schwarze Farbe erhalten die Lebensmittel durch Zugabe von Aktivkohle. Zu viel davon sollte besser nicht verzehrt werden. (Bild: grinchh/fotolia.com)

 

Wirksam bei Durchfallerkrankungen

Aktivkohle entsteht bei der Teilverbrennung von kohlenstoffhaltigen Ausgangsmaterialien wie beispielsweise Holz, Torf oder den Schalen von Kokosnüssen.

In Lebensmitteln ist sie als Zusatzstoff Pflanzenkohle bzw. E 153 zugelassen.

Das besondere an Aktivkohle ist, dass sie Stoffe an sich bindet. Aufgrund dieser Eigenschaft sind Kohletabletten ein wirksames Mittel bei Durchfallerkrankungen und Vergiftungen.

Die Kohle adsorbiert Schadstoffe, Viren, Bakterien sowie deren Toxine. Der Körper scheidet die an die Aktivkohle gebundenen Schadstoffe über den Darm aus.





Vitamine und Mineralstoffe stehen nicht mehr zur Verfügung

Wegen dieser adsorbierenden Wirkung werden beispielsweise schwarze Smoothies mit einem Detox-Effekt beworben.

Allerdings gibt es keine wissenschaftlichen Belege dafür, dass Aktivkohle in Lebensmitteln entgiftend wirkt.

Im Gegenteil: Laut Verbraucherschützern ist Aktivkohle in Lebensmitteln nicht unproblematisch.

„Sie bindet nicht nur Giftstoffe sondern auch wertvolle Vitamine, Mineralstoffe oder sekundäre Pflanzenstoffe, die dem Körper dann nicht mehr zur Verfügung stehen“, erklärt Gisela Horlemann, Ernährungsexpertin beim VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) in einer Mitteilung.

 

Wirkbeeinträchtigung von Medikamenten

Zudem kann es zur Wirkbeeinträchtigung von Medikamenten kommen. Bei Menschen, die nicht an Durchfall leiden, führt die Aufnahme von Aktivkohle in hoher Dosierung zu Verstopfung, im schlimmsten Fall bis hin zu einem Darmverschluss.

Zwar erscheinen die in Lebensmitteln eingesetzten Mengen an Aktivkohle auf den ersten Blick gering, doch manche Rezepte für selbstgemachte Black Smoothies empfehlen teils einen Teelöffel Aktivkohle auf einen halben Liter Getränk. Das entspricht bis zu zwölf Kohletabletten.

„Es spricht nichts dagegen Lebensmittel mit Aktivkohle einmal zu probieren. Vom regelmäßigen Verzehr größerer Mengen raten wir allerdings ab“, so Horlemann. (ad)

 

 


Quelle: Heilpraxis



news_image

Ein Online Beitrag des Internet Nachrichten Portals focus.de vom 18.03.2019 rät seinen Lesern kein Himalaya Salz mehr zu kaufen. In dem Beitrag geht es darum das Himalaya Salz gar nicht aus der Region die man als  „ Himalaya „ kennt, stammen soll. Es wi

Read more

news_image

Der Buddhismus kann Christen oder Muslimen schon etwas seltsam vorkommen. Denn in diesem Glauben gibt es kein Paradies und keinen allmächtigen Gott. Heute bekennen sich rund 360 Millionen Menschen zu der friedlichen Lehre, deren Geschichte 2500 Jahre zurü

Read more

news_image

Am 14. Juli berichteten wir bereits über die jüngsten Vorfälle im Golf von Oman bei denen mehrere Frachtschiffe angegriffen wurden und haben aufgezeigt mit welch Fadenscheinigen gründen offenbar auf einen weiteren Konflikt in der Nahost Region gewettert w

Read more

news_image

Die “göttliche Matrix” ist eine Art elektrisches Netzwerk oder vielmehr eine Art ‘Quantenmasche’, die unser gesamtes Universum verbindet und wiederum aus einem Netzwerk vieler dieser Filamente (Synapsen) besteht, die auch in unserem Gehirn vorhanden sind.

Read more

news_image

Der Krieg Maschine gegen Mensch ist bereits in vollem Gange und wird doch von den wenigsten wahrgenommen. Dabei spielt er sich vor unser aller Augen ab. Erfahren sie mehr...

Read more


allnews_image

Für " Verschwörungstheoretiker " kein Geheimnis, der Iran ist schon lange im Ziel der Eliten. Erfahren sie hier mehr...

Voir plus


allnews_image

Der Jupitermond Europa gilt schon lange als Favorit auf der suche nach ausserirdischem Leben. Erfahren sie mehr....

Voir plus


allnews_image

Wie Du Deine Zirbeldrüse wieder fit machst. Mit dem reinigen Deiner Zirbeldrüse öffnest Du ein Tor zu einem erweiterten Bewusstsein und einer neuen Wahrnehmung der Welt. Eine sehr kleine, Erbsen große Drüse in Form eines Pinienzapfens befindet sich in

Voir plus


allnews_image

Die Werte waren nach einem Besuch am Strand bereits so hoch, dass die US-Regierung nun die Risiken genauer untersucht.

Voir plus


allnews_image

Ist Fluorid giftig oder nicht giftig ? Erfahren sie hier mehr

Voir plus



allnews_image

Was sie über Co2 Wissen müssen Kohlenstoffdioxid, ein Gas was Buchstäblich die Welt bewegt !

Voir plus


allnews_image

Die Wüsten wachsen. Jedes Jahr werden weltweit Gebiete von mehr als der Fläche Griechenlands unfruchtbar. Besonders dramatisch ist die Lage in Afrika, weil hier der Verlust von landwirtschaftlich nutzbarem Land und wilder Natur einem besonders starken Bev

Voir plus


allnews_image

Ich sehe was, was du nicht siehst, Teil IV: Verschwörungstheorien, wonach AIDS als Biowaffe in US-Laboren entwickelt wurde, halten sich hartnäckig

Voir plus


allnews_image

Neuartige Behandlung gegen chronische Schmerzen, Entzündungen, Arthritis und Muskelkrämpfe wurde legalisiert. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Lesen Sie weiter ...

Voir plus


allnews_image

Ultraschall auf Wunsch wird in der Schwangerschaft wegen kindlicher Gesundheitsbelastung ab 2021 gesetzlich untersagt. Ohne medizinische Indikation darf dann kein Ultraschall mehr angewendet werden.

Voir plus


allnews_image

Eine Studie von hunderten Wissenschaftlern liefert erschreckende Erkenntnisse über die Zerstörung der Natur durch die Menschheit.

Voir plus


allnews_image

Das Schlimmste, was einem nach dem Studium widerfährt, ist nicht der Kredit, den man abbezahlt, oder die Trennung vom Langzeitfreund. Es ist die Diagnose 40 Jahre Erwerbsarbeit.

Voir plus


allnews_image

Weihrauch galt den Menschen schon immer als ein magischer Stoff: Im alten Indien vertrieb er vermeintlich Dämonen, im Mittelalter Hexen. Kaum ein religiöses Ritual in der Antike kam ohne eine Räucherung mit dem Harz des Olibaums aus. In der katholischen K

Voir plus


allnews_image

Wer in der Schule stört oder seine Hausaufgaben nicht macht muss mit Nachsitzen oder anderen Strafen rechnen. Nicht so an einer Grundschule in Baltimore (USA). Dort schicken die Lehrer die Kinder in einen Meditationsraum.

Voir plus




allnews_image

Les superordinateurs ont beau piler les meilleurs champions de Go ou de jeux vidéos, ils n'en restent pas moins dépourvus de tout sens commun. L'Institut Paul Allen milite depuis des années pour une approche complètement différente, où l'IA serait capable

Voir plus


allnews_image

Une mise en parallèle très intéressante entre plantes et arithmétique : la suite arithmétique de Fibonacci, le nombre d'or et la beauté des spirales de la botanique... troublant !

Voir plus


allnews_image

Le réchauffement climatique pourrait faire disparaître les stratocumulus – ces nuages de basse altitude qui permettent, entre autres, de refroidir l’atmosphère. Les détails de l’étude sont publiés dans la revue Nature Geoscience.

Voir plus


allnews_image

Dans le cadre d'un long voyage spatial à destination de Mars, les algues pourraient permettre de nourrir les astronautes, de les protéger du rayonnement cosmique, et même les aider à respirer.

Voir plus


allnews_image

Wegen der umstrittenen Geschäfte der US-Tochter Monsanto ist der deutsche Pharma- und Chemieriese Bayer in Amerika mit Tausenden Klagen konfrontiert. Nun beginnt der zweite Prozess - für den Leverkusener Dax-Konzern steht viel auf dem Spiel.

Voir plus